Skip to content
Sofortiges Angebot

Geschichte des Unternehmens

Die Geschichte von Weerg entstand aus einer einfachen, aber merkwürdigen Idee: Wäre es möglich, die Welt der Fertigung zu revolutionieren, indem man sie digital, einfach, schnell und billig macht?

Ein Weg des unaufhaltsamen Wachstums

Die Idee

2013

In diesem Jahr keimte in Matteo Rigamonti die Idee auf, dass eine digitale Fertigung möglich ist. Er verließ seine Firma und begann, sich Weerg vorzustellen.

Die Stiftung

2015

Weerg eröffnet offiziell seine erste Online-Website und wir finden bereits alle grundlegenden Elemente seiner DNA: die Online-Anbieter mit Sofortpreisen, die eigene Produktion mit doppelter Qualitätskontrolle und sehr kurze Lieferzeiten.

Additive Fertigung

2017

Weerg gehört zu den ersten Unternehmen weltweit, die auf die neue Technologie von HP setzen: Multi Jet Fusion. Das erste MJF4210 wurde im April gekauft, drei weitere trafen im Oktober ein und sechs weitere wurden bereits für das nächste Jahr bestellt: MJF ist revolutionär!

Das neue Werk

2019

Um die weitere Erweiterung des Unternehmens zu gewährleisten, wurde ein neues Werk eingeweiht: Die neuen Räumlichkeiten in Scorzè verfügen über 6000 m², um die beiden automatisierten Hermle-Linien mit 10 C42-Bearbeitungszentren, das HP MJF-System und die erste MSLA 3D-Drucker-Batterie unterzubringen.

Größte Anlage EMEA

2020

Weerg schließt Zertifizierungsprozesse für Innovation 4.0 und hohe ISO 9001 Standards ab. Die HP-Flotte umfasst mehr als 10 Geräte und ist damit die größte Installation in EMEA.

Forschung und Innovation

2021

Weerg setzt seine Investitionen in Innovationen und erweitert das F&E-Team: Im Laufe des Jahres wurde das Angebot an industriellen Materialien verdoppelt und eine 3D-FDM-Produktionslinie zur Verarbeitung von Hochleistungsmaterialien entwickelt.

Der weltweit größte Fertigungsdienstleister

2022

Mit dem weiteren Ausbau der HP 5210 Maschinen wird Weerg zum weltweit größten Inhouse HP MJF Produktionsservice.