Skip to content
Sofortiges Angebot

FDM Fused Deposition Modeling - Online-Dienstleistung

Die FDM-Drucktechnologie ermöglicht die Verarbeitung thermoplastischer Polymere mit einzigartigen mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften, wobei die Verwendung spezifischer Trägermaterialien das volle Potenzial dieser Technologie ausschöpft,

Leistungsfähige Materialien

Hohe mechanische, thermische und chemische Leistungsfähigkeit

Umfassendes Portfolio

Die beste Auswahl für Ihre Anwendung

Temperaturgesteuert

Garantierte Wiederholbarkeit mit beheizter Druckkammer

Versandt in 5 Tagen

Eigene Herstellung mit kurzen Lieferzeiten

Unser FDM-Online-Dienst

s3_fdm_section1.1

Besondere Materialien

Thermoplaste, die nur mit FDM bedruckt werden können

Die FDM- oder Discrete Material Deposition-Technologie ermöglicht die Verarbeitung von thermoplastischen Hochleistungs- und Hochtemperaturmaterialien wie PEEK und PEEK CF. Die Anforderungen an diese Superpolymere sind jedoch sehr hoch, und für eine ordnungsgemäße Herstellung sind Produktionsmaschinen mit hoher Präzision und einer Temperaturkontrolle auf das Hundertstel eines Grades erforderlich.

s3_fdm_section1.2

Gesteuerter Ablauf

Lösungen zur Gewährleistung der Wiederholbarkeit

Unser FDM-Maschinensystem ist mit fortschrittlichen Sensoren ausgestattet, die den Druckprozess ständig überwachen, um sicherzustellen, dass der Druck zu jeder Zeit dem Design treu bleibt. Die temperaturgeregelte Heizkammer beseitigt thermische Spannungen und Verformungen, die durch thermische Schrumpfung entstehen.

Verfügbare Materialien für Fused Deposition Modeling

Nylon PA 12 + Karbonfasern

Nylon 12 CF - PA12CF - Nylon 12 Kohlenstoff-Faser

  • 3D FDM Fused deposition modeling

Nylon PA 12 CF ist ein Verbundwerkstoff, der durch Verstärkung der Nylonbasis mit Kohlenstofffasern hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein ...

Nylon PA 6 + Karbonfaser

Nylon 6 CF - PA6CF - Nylon 6 Kohlenstofffasern

  • 3D FDM Fused deposition modeling

Nylon PA 6 CF ist ein Verbundwerkstoff, der durch Verstärkung der Nylonbasis mit Kohlenstofffasern hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein ...

PEEK

Polyetheretherketon

  • 3D FDM Fused deposition modeling

PEEK ist ein Polymer, das entweder in amorphem oder teilkristallinem Zustand vorliegen kann. Letzteres zeichnet sich durch eine höhere ...

PEEK CF

PEEK Kohlenstofffaser - Kohlenstoff PEEK

  • 3D FDM Fused deposition modeling

PEEK CF ist ein kohlenstofffaserverstärkter Verbundwerkstoff, der es noch leistungsfähiger macht. Im Vergleich zu PEEK weist es ...

ABS food

Lebensmittel ABS

  • 3D FDM Fused deposition modeling

Dieses spezielle ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) ist so konzipiert, dass es für alle Anwendungen mit Lebensmittelkontakt geeignet ist. Wie ...

ABS medical

Medizinisches ABS

  • 3D FDM Fused deposition modeling

Dieses spezielle ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) ist so konzipiert, dass es für alle Anwendungen in der Medizin und im Gesundheitswesen ...

Finiture disponibili per la stampa 3D

Glühen

Mehr anzeigen

Wie funktioniert die FDM-Technologie?

Beim Fused Deposition Modelingoder FDM werden die Bauteile Schicht für Schicht durch diskreten MaterialBestellung durch eine Düse mit 0,40 mm Durchmesser hergestellt. Der Druckkopf bewegt sich in XY-Richtung und trägt eine einzelne Schicht auf. Dann bewegt sich die Druckebene, die Z-Achse, nach unten und ermöglicht das Aufbringen der nächsten Schicht. Die Druckplatte und die Kammer werden während des gesamten Herstellungsprozesses beheizt und temperaturgesteuert , um einen erfolgreichen Druck und die Wiederholbarkeit des Prozesses über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten.

Warum die FDM-Technologie?

Die FDM-Technologie ermöglicht nicht nur das schnelle und kostengünstige Anfertigen von Prototypen von Hochleistungswerkstoffen, sondern vor allem die Herstellung von Bauteilen aus Hochleistungspolymeren mit so hohen Eigenschaften, dass sie sich hervorragend für den Ersatz von analogen Bauteilen aus Nichteisenmetall-Legierungen eignen, ein Verfahren, das als Metal Replacement bekannt ist.

Ähnliche Artikel

MJF-Komponentenorientierung - Wie optimiert man ein Objekt für den MJF 3D-Druck?
Fabio Trotti

5 Minuten Lesezeit

02 März 2022

MJF-Komponentenorientierung Der HP MJF-Druck bietet im Vergleich zu anderen additiven Fertigungstechnologien enorme Vorteile in Bezug auf Flexibilität und die Möglichkeit, eine Vielzahl komplexer Geometrien zu verarbeiten. Mit MJF können Sie Objekte...

Der Leitfaden zur Entwicklung perfekter STL-Dateien für 3D-Modelle und 3D-Druck
Fabio Trotti

14 Minuten Lesezeit

13 Oktober 2021

Was ist eine .STL-Datei? STL ist ein Standardformat für 3D-Modelle. Die 3D-Geometrie wird durch ein Mesh von Dreiecken beschrieben, und die Dimensionsinformationen sind in jedem einzelnen Dreieck enthalten. Im Gegensatz zu anderen CAD-Formaten wird ...

Der Leitfaden für die Auswahl des besten Materials für den FDM-3D-Druck
Fabio Trotti

33 Minuten Lesezeit

22 September 2021

Einführung Das Aufkommen der FDM-3D-Drucktechnologien (Akronym für Fused Deposition Modeling) hat sowohl in der Industrie als auch in der Gemeinschaft der Maker und Bastler rasch wachsende Neugierde geweckt.

DER IDEALE LEITFADEN FÜR RAPID PROTOTYPING: ZWECK, VORTEILE, KOSTEN
Weerg Staff

14 Minuten Lesezeit

25 August 2021

Einführung Mit dem Aufkommen neuer Technologien wie dem 3D-Druck wurde der Prototyping- und Entwicklungsprozess in allen Unternehmen revolutioniert: Das sogenannte Rapid Prototyping ist geboren.

Spritzgießen und MJF-Druck: welche für das Rapid Prototyping wählen?
Weerg Staff

22 Minuten Lesezeit

04 August 2021

Einführung   Seit seiner Erfindung am Ende des 19. Jahrhunderts und seiner anschließenden Anwendung in der Massenproduktion seit Mitte der 1940er Jahre ist das Spritzgießen eine der am häufigsten verwendeten Technologien für die Massenproduktion von...

MJF vs FDM- 3D-Druck- Technologien Welches ist am besten zu benutzen?
Weerg staff

17 Minuten Lesezeit

28 Juli 2021

Seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren hat sich die additive Drucktechnik oder der 3D-Druck zu verschiedenen Technologien entwickelt. Heute vergleichen wir in diesem Artikel die zwei derzeit beliebtesten und vielseitigsten 3D-Druckmethoden: den...

HP Multi Jet Fusion (MJF): Die 4 3D-Druckmaterialien und Eingenschaften
Weerg staff

10 Minuten Lesezeit

21 Juli 2021

Mit der Einführung von HP der Multi Jet Fusion-Technologie hat sich vieles in der 3D-Druckbranche geändert: die Produktionskapazität, die oft 10-mal höher ist als bei der alten SLS-Technologie, eine Betriebszeit von fast 100%, sehr erschwingliche...

WAS IST MJF 3D-DRUCK?
Weerg staff

10 Minuten Lesezeit

20 Juli 2021

Die Multi Jet Fusion (MJF) 3D-Drucktechnologie von HP hat das Spiel in der 3D-Druckteilproduktion seit ihrer Veröffentlichung sicherlich verändert. Obwohl die gesamte Technologie selbst noch relativ neu ist, hat ihr tiefgreifender Wert in mehreren...

Welche sind die Unterschiede zwischen PA12 und PA11?
Weerg staff

8 Minuten Lesezeit

20 Juli 2021

Der Multi-Jet-Fusion-3D-Druck erfreut sich wachsender Beliebtheit, was zwangsläufig Neugier auf die Elemente des Produktionsprozesses weckt. Zum Beispiel ist eine der Hauptfragen unter Anfängern, was genau PA11 Nylon und PA12 Nylon sind, und gibt es...

WAS IST 3D-NESTING UND WARUM SPART DER BUILD BIS ZU 60 %?
Weerg staff

7 Minuten Lesezeit

14 Juli 2021

Wenn Sie viele Teile aus PA12 /PA11-Nylon oder PP-Polypropylen mit HP Multi Jet Fusion-Technologie drucken, können Sie mit der 3D-Bauweise des Druckers Einsparungen von bis zu 60 % erzielen.Wie? Schauen wir es uns gemeinsam an.

Andere 3D-Drucktechnologien

Maskierte Stereolithografie
Erfahren Sie mehr über Technologie
Maskierte Stereolithografie (MSLA) ist ein 3D-Druck- oder additives Fertigungsverfahren, das UV-empfindliche Flüssigharze als Material verwendet. Diese UV-Strahlen werden verwendet, um einen ausgewählten Bereich (durch eine Maske) des Druckbereichs, der verfestigt werden soll, einzuprägen. Stufe auf Stufewird das gewünschte Objekt realisiert, von unten nach oben. Das Besondere an dieser ...
Multi Jet Fusion
Erfahren Sie mehr über Technologie
Die Multi Jet Fusion (MJF) -Technologie ist ein von HP entwickeltes3D-Pulverbett-Drucksystem. Bei dieser Technologie wird im Gegensatz zur SLS-Technologie kein Laser zum Sintern des Materials verwendet. Ein Pulverbett wird im Inneren der Druckkammer aufgebracht und auf eine bestimmte Temperatur erhitzt. Auf diese Pulver wird an der Stelle, an der das Material schmelzen soll, ein Schmelzmittel ...

Häufig gestellte Fragen

Verändert die Druckausrichtung die Eigenschaften eines Objekts?

Die mechanischen Eigenschaften von Objekten, die mit dieser Technologie geformt werden, weisen ein anisotropes Verhalten auf und haben daher unterschiedliche Eigenschaften entlang verschiedener Achsen. In XY schneiden sie besser ab, während die Diskontinuitäten der Schichten in Z ihre mechanischen Eigenschaften verringern. Im Zweifelsfall können unsere Techniker Ihre Unterlagen prüfen und Ihnen ein Feedback über die beste Lösung für Ihre Anwendung geben.

Sind FDM-gedruckte Bauteile zu 100 Prozent gefüllt?

Bauteile, die mit dieser Technologie geformt werden, haben eine innere kubische" Wabenstruktur mit einer Dichte von 30 %. Diese innere Struktur wird von einer einheitlichen 1,6 mm dicken Schale umfasst. Auf diese Weise lassen sich die thermischen Spannungen begrenzen, die durch lokale Materialanhäufungen entstehen, und gleichzeitig die Leichtigkeit und Leistungsfähigkeit der Bauteile gewährleisten.

Gibt es Einschränkungen bei den Komponenten, die ich herstellen kann?

Die bei Weerg für diese Technologie entwickelten Werkstoffe sind alle mit speziellen, gemeinsam geformten Trägermaterialien gekoppelt, die die durch die diskrete Abscheidung von Monomaterialien verursachten Prozessbeschränkungen beseitigen. Leider sind einige Werkstoffe aufgrund der stärkeren thermischen Schwundform nur mit geometrischen Einschränkungen verarbeitbar, die durch maximale und minimale Wandstärken vorgegeben sind, um die thermischen Spannungen zu begrenzen.

Leggi cosa dicono di noi

Score 4.81 / 5

Basierend auf 281 Rezensionen

trusted-shop